Exchange 2016 auf Windows Server 2016 DC – nicht alle Dienste starten automatisch


Nach einer neuen Installation Windows Server 2016 und Exchange 2016 CU10 werden nach einem Neustart des Servers nicht alle Dienste automatisch gestartet.

In meinem Fall sah das folgendermaßen aus:

In der Ereignisanzeige sind folgende Meldungen:

Eine Mögliche Problemumgehung kann sein, den folgenden Registry-Eintrag hinzuzufügen und den Exchange-Server neu zu starten:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control
ServicesPipeTimeout DWORD:60000(Dezimal)