Windows Server: Externen Zeitserver richtig konfigurieren


windows-zeitserver-1 windows-zeitserver-2 windows-zeitserver-3

Info zu dem angegebenen Wert: time.mhdom.eval,0x1
time.mhdom.eval ist ein Zeitserver in meiner Demo-Umgebung.
Wenn man den Pollintervall (nächster Screenshot) auch anpassen möchte, muss hinter dem Zeitserver ,0x1 eingegeben werden.
Mehrere Zeitserver müssen mit einem Leerzeichen getrennt eingegeben werden.

windows-zeitserver-4 windows-zeitserver-5

(Quelle: https://support.microsoft.com/de-de/kb/816042)