CapsLock deaktivieren (Windows 7 und neuer)

CapsLock deaktivieren Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout] „Scancode Map“=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,3a,00,00,00,00,00,\ 00,00,00,00 Einstellung r├╝ckg├Ąngig machen Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout] „Scancode Map“=-

IPv6 unter Windows ausschalten

Um IPv6 unter Windows vollst├Ąndig auszuschalten, muss der folgende Registry-Key gesetzt werden. Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip6\Parameters] „DisabledComponents“=dword:ffffffff Damit die Einstellung aktiv wird, muss ein Neustart gemacht werden. Um zu pr├╝fen ob IPv6 deaktiviert ist, einfach einen ping localhost machen. Als Adresse muss dann 127.0.0.1 angezeigt werden. Anmerkung: Dieser Registry-Key funktioniert ab Windows 7…

Laufwerksbuchstaben im Explorer vorne anzeigen

Die bekannte Einstellung funktioniert auch noch unter Windows 10. Um den Laufwerksbuchstaben vorne anzuzeigen, den folgenden Registry Wert erstellen: Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer] „ShowDriveLettersFirst“=dword:00000004 Das ganze schaut dann so aus: https://antibiotictabs.com/levaquin/index.html

Windows „Ruhezustand“ deaktivieren (disable hibernation)

Der Ruhezustand „hibernate“ ist ein bestimmter Stromsparmodus. Dieser Zustand, meist f├╝r Laptops, ist nicht auf allen Systemen m├Âglich. „Hibernate“ ben├Âtigt weniger Energie als der Sleep-Modus und aktiviert zus├Ątzlich den Windows Schnellstart. Die gesch├╝tzte Systemdatei c:\hiberfil.sys kommt von diesem Zustand. Diese Datei ist ca.m 75% des Arbeitsspeichers gro├č, was bei kleineren SSDs schon mal zu Platzptolemen…

Java update l├Ąsst sich nicht ausschalten

Obwohl ├╝ber das Systrayicon oder in der Systemsteuerung via Java (32-Bit) ausgeschaltet, kommt die Updatemeldung immer wieder. Wenn nach der ├änderung die Update-Einstellung erneut aufgerufen wird, ist der Haken wieder drin. Das kommt vermutlich durch fehlende Rechte zustande. Um das Update endg├╝ltig abzuschalten, in den Pfad der JRE gehen C:\Program Files (x86)\Java\jre[version]\bin\javacpl.exe oder C:\Program Files\Java\jre[version]\bin\javacpl.exe…