Windows Server Standard -> Enterprise ohne Neuinstallation

Ermitteln der aktuellen Edition DISM /online /Get-CurrentEdition Auflisten der verfügbaren Editionen: DISM /online /Get-TargetEditions Um den Editionswechsel zu starten, ist ein 25 Stelliger Produkt Key notwendig: DISM /online /Set-Edition: /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX   Folgender Beispiel zeigt wie man von einer Standard Edition auf Datacenter hochstuft. DISM /online /Set-Edition:ServerDatacenter /productkey:ABCDE-ABCDE-ABCDE-ABCDE-ABCDE

Exchange 2016: Get-MailboxExportRequest failed

Wenn der Benutzer keine Rechte hat, diesen Befehl auszufĂĽhren, dann behauptet PowerShell diesen Befehl nicht gefunden zu haben. Wir mĂĽssen dem Benutzer also die Rechte erteilen: New-ManagementRoleAssignment –Role “Mailbox Import Export” –User „DOMAIN\USER“ Damit die Rechte greifen, muss die PowerShell geschlossen und eine neue gestartet werden.

Ubuntu 18.04 als DNS-Forwarder mit Cache-Funktion

Installation der Pakete # apt install bind9 bind9utils bind9-doc Grundkonfiguration Nur auf IPv4 anfragen antworten # vi /etc/default/bind9 # # run resolvconf? RESOLVCONF=no # startup options for the server OPTIONS=“-u bind -4″ Konfigurieren und erstellen des logfiles # vi /etc/bind/named.conf.local … logging { channel default_file { file „/var/log/named.log“ versions 2 size 5m; severity info; //…

Active Directory CA – Anpassen der maximal gĂĽltigen Zertifikatsdauer

Standardmäßig können nur Zertifikate mit 2 Jahren GĂĽltigkeit ausgestellt werden (auch wenn im Template eine längere Laufzeit angegeben wurde). Die aktuelle maximale GĂĽltigkeit kann mit folgenden Befehl ermittelt werden: certutil -getreg ca\ValidityPeriodUnits Die Einheit fĂĽr den vorherigen Befehl mittels certutil -getreg ca\ValidityPeriod Um nun die maximale GĂĽltigkeitsdauer zu verändern, muss folgender Befehl eingegeben werden (in…

VMware vCenter Appliance – scp transfer erlauben

SSH an der Appliance aktivieren (falls der Standard geändert wurde) Anmelden via SSH: ssh root@appliance / Password ist standardmäßig das gleiche, wie beim vCenter admin Mittels ’shell‘ auf die console wechseln Ă„ndern der shell fĂĽr ‚root‘: chsh -s /bin/bash root Nun können scp-Transfers gemacht werden Den Standard wieder herstellen: chsh -s /bin/appliancesh root

Exchange 2016: Der Dienst ‚Microsoft Exchange Notification Broker‘ ist gestoppt

Exchange 2016: Der Dienst ‚Microsoft Exchange Notification Broker‘ ist gestoppt und wird im Dashboard rot angezeigt. Wie den Exchange 2016 Release notes (https://docs.microsoft.com/en-us/Exchange/release-notes) entnommen werden kann, ist das normal. Hier der Auszug aus den Release notes: Notifications Broker service stops after 30 seconds When you start your Exchange server, you might notice the Notifications Broker…

Exchange 2016 auf Windows Server 2016 DC – nicht alle Dienste starten automatisch

Nach einer neuen Installation Windows Server 2016 und Exchange 2016 CU10 werden nach einem Neustart des Servers nicht alle Dienste automatisch gestartet. In meinem Fall sah das folgendermaßen aus: In der Ereignisanzeige sind folgende Meldungen: Eine Mögliche Problemumgehung kann sein, den folgenden Registry-Eintrag hinzuzufügen und den Exchange-Server neu zu starten: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control ServicesPipeTimeout DWORD:60000(Dezimal)

Zoneminder 1.30.4 unter Ubuntu 18.04 (mit LAMP)

# apt get update && apt get upgrade Install apache and allow traffic # apt install apache2 # ufw allow in „Apache Full“ Install and configure MySQL # apt install mysql-server Bei der MySQL-Installation wurde nicht nach einem Passwort gefragt. Um die passwortbasierte Anmeldung zu aktivieren, und das Passwort zu ändern, folgende Schritte ausfĂĽhren: #…