Windows 10 auf einem Dell Precesion M6600 installieren


Obwohl von Dell nicht vollständig für Windows 10 unterstützt, habe ich mich an die Neuinstallation gewagt.

Dabei ist mit ein Phänomen aufgefallen:
Bei jedem gefühlten fünften Neustart blieb der Start einfach hängen. Ich habe dann die Startprotokollierung aktiviert und verwunderlicher weise wurde nichts protokolliert. Auch in der Ereignisanzeige waren keine Fehler, die auf die Ursache dieses Problem hindeuten könnten.
Nachdem nun Windows in den „automatischen Reparaturmodus“ startet, muss eine Lösung her.

Diese Lösung ist recht einfach.
Das Problem kommt nur, wenn Windows im UEFI-Modus installiert wurde.
Im konventionellen „BIOS-Modus“ ist dieses Problem nicht vorhanden.

Zudem sollte man sich nach der Installation mit dem Benutzer anmelden, mit dem Internet verbinden, und einfach warten. Es werden Treiber und Updates installiert. Wer hier zu früh eingreift, kann sich Probleme mit den Treibern einfachen.

Die drei unbekannten Geräte waren auch schnell installiert und funktionieren nun fehlerfrei.
Wer die Treiber haben möchte kann mir gerne eine Nachricht senden.